content block top curved corners

Bau-News

Baulinks - Nachrichten aus der Baubranche
Das Thema Nachhaltigkeit ist stark verknüpft mit Fragen zur Bereit­stel­lung und zum Verbrauch von Energie. „Effizienzstrategien“ werden also ergänzt durch „Suffizienzstrategien“, dem Bemühen um einen möglichst geringen Energie- und Ressourceneinsatz.
Stürme, Hagel, Erbeben, Hitze, Starkregen, Waldbrände, Blitzschläge und Schneelasten verursachen regelmäßig immense Schäden an Immo­bi­lien. Ein neuer Online-Dienst vom BBSR will dabei helfen, Risiken zu begegnen und baulich besser vorzusorgen.
Die steuerliche Anrechenbarkeit energieeffizienter Gebäudesanierungen wurde auf den Weg gebracht. Die in der Energieberatung tätigen Ver­bän­de BAK, BIngK BAKA, DEN, GIH und ZDS befürchten allerdings, dass bei der Umsetzung des Klimaschutzprogramms ins Steuerrecht die Qua­li­täts­si­che­rung am Bau Schaden nimmt.
In Deutschland heizen derzeit rund 1,2 Mio. Haushalte mit Elektro-Speicherheizungsanlagen. Nach Angaben von Herstellern arbeiten jedoch etwa 50% dieser Anlagen ungeregelt und damit ineffizient.
Auf dem Forum Trinkwasserhygiene wollen Danfoss, Rehau und Schell auch 2020 über neue Herausforderungen und Regularien im Trink­was­ser­seg­ment informieren und praxisorientierte Lösungsansätze vor­stel­len.
Im neuen Hotel-Magazin von Geberit finden Hoteliers und Planer auf 144 Seiten umfangreiche Inspirationen und Informationen zur Gestal­tung und Realisierung von Gästebädern im Rahmen von Neubau­pro­jek­ten und Sanierungen.
Krankenhäuser, Arztpraxen oder Pflegeheime: Seit Jahren bietet Jung Steckdosen & Co. für den Gesundheitsbereich an - angefangen bei plug+go für Modulbauten, über Schuko-Steckdosen mit z.B. Über­span­nungs­schutz, bis hin zu Notrufsystemen.
Der Glaskalender von CLIMAplusSECURIT, dem Partnernetzwerk von Saint-Gobain, versteht sich als idealer Begleiter für Architekten, Planer und Verarbeiter. Er bietet auf 250 Seiten viel gesammeltes Wissen zum Thema Glas und passt in die Hosentasche.
Der Immobilienpreisindex des Verbands deutscher Pfandbriefbanken stieg im dritten Quartal 2019 gegenüber dem Vorjahr um 5,9%. Mit aktuell 159,7 Punkten erreichte der auf Basis echter Transaktionsdaten ermittelte Index ein neues Allzeithoch.
Die Bundesvereinigung Bauwirtschaft blickt auf ein gutes Baujahr 2019 und erwartet ein Umsatzwachstum von 5%. 2020 könnte der Bran­chen­umsatz auf fast 370 Mrd. Euro steigen, was einem Plus von 4,2% ent­spricht.
content block bottom curved corners

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem teilen wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analysen.

Details anzeigen

Einverstanden