content block top curved corners

Hochzeitsplaner

1 Jahr bis 6 Monate vor der Hochzeit
  • Termin und Ort festlegen
  • Festlichen Rahmen abstecken: kirchliche Trauung, "nur" standesamtliche Trauung, Polterabend.
  • Vorläufige Gästeliste erstellen
  • Kostenplanung - Was soll die Feier maximal kosten?
  • Kostenvoranschläge - von Lokalen, Fotografen, DJ, Band, etc. einholen
  • Location (Restaurant, zu Hause etc.)
  • Trauzeugen auswählen
  • Dokumente für das Standesamt besorgen

6 Monate vor der Hochzeit
  • Aufgebot bestellen
  • Traugespräch mit dem Gemeindepfarrer vereinbaren
  • Hochzeitsgarderobe aussuchen
  • Einladungs-, Tisch-, Menü- und Dankeskarten basteln oder erstellen lassen
  • Location bestimmen, Probeessen durchführen
  • DJ, Fotograf, Unterhaltungskünstler, Band ... engagieren
  • Gewünschten Hochzeitswagen bestellen: Kutsche, Oldtimer ...
  • Urlaub einreichen und Hochzeitsreise buchen

3 Monate vor der Hochzeit
  • Endgültige Gästeliste aufsetzen
  • Einladungen verschicken
  • Polterabend planen und Einladungen dafür verschicken
  • Geschenkelisten erstellen und Hochzeitstisch aufstellen lassen
  • Tagesablauf planen
  • Hotelzimmer und Unterbringung organisieren
  • Ggf. Termin beim Notar vereinbaren (Ehevertrag)
  • Budgetplan nochmals überprüfen und anpassen
  • Organisationshelfer einweisen
  • Tanzkurs belegen
  • Hochzeitstorte bestellen
  • Trauringe aussuchen
  • Termine mitteilen - Fotograf, Band, DJ, Autoverleih ...

4 Wochen vor der Hochzeit
  • Gästebuch besorgen
  • Abstimmung von Menü, Wein, Dekoration, Blumenschmuck
  • Konkreten Einsatzplan mit Organisationshelfern abstimmen
  • Blumen bestellen und Anlieferung vereinbaren - Brautstrauß, Standesamt, Kirche, Festsaal, Auto...
  • Friseur- und Kosmetiktermin vereinbaren
  • Traugespräch mit Gemeindepfarrer besprechen (Dauer des Gottesdienstes)
  • Tischordnung aufstellen
  • Generalprobe
  • Hochzeitsanzeige bei einer Tageszeitung aufgeben

2 Wochen vor der Hochzeit
  • Gewünschte Foto- und Videoaufnahmen mit Fotografen besprechen
  • Schuhe einlaufen
  • Reisetickets abholen
  • Polterabend vorbereiten, Mitteilung an die Nachbarn
  • Geschenke für die Organisationshelfer besorgen

1 Woche vor der Hochzeit
  • Ringe und Ausweise bereitlegen
  • Beauty-Case bereitstellen
  • Letzte Anprobe
  • Letzte Absprachen im Lokal
  • 1 Tag vor der Hochzeit
  • Koffer für die Hochzeitsreise packen
  • Relaxprogramm

... und dann feiern, genießen und lieben!

Nach der Hochzeit
  • Fotos abholen und Nachbestellung arrangieren
  • Danksagungskarten mit Hochzeitsfotos verschicken
  • Namensänderungen vornehmen/melden
  • Reisepass, Personalausweis, Fahrzeugpapiere, Steuerkarte, Türschild, Briefkasten, Arbeitgeber, Stadtwerke, Vermieter, Postamt, Telefonbucheintrag, Vereine, Versandhäuser, Zeitungen & Verlage, GEZ, Versicherungen & Bausparverträge, Bank, E-Mail-Adresse, Steuerklasse etc.

Und vor allem:
Leben Sie alle guten Vorsätze, die Sie für Ihre Zukunft gefasst haben, Tag für Tag - in guten wie in schlechten Zeiten ...
content block bottom curved corners

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem teilen wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analysen.

Details anzeigen

Einverstanden